Wer Fische fängt mit Leidenschaft, mit Wissenschaft und Meisterschaft,

und hält dabei sich tugendhaft, gewissenhaft und ehrenhaft, den reichen

Fang mit Maß betreibt, sorgt dass im Wasser auch was bleibt und angelt

nicht um Geld und Gunst, nein nur aus Liebe zu der Kunst, der ist

sei’s der geringste Knecht Sportfischer und auch waidgerecht.

 

  • Aktive Jugendgruppe

  • Workshop Kunstköderfischen am Hücker Moor

  • Angelplatz im Südbereich des Hücker Moor's

Vergünstigter Tarif für Familien

Der Vorstand  hat in einer Vorstandssitzung einstimmig beschlossen, dass Frauen zu einem vergünstigten Tarif im A.S.V. Herford und Umgegend e.V. aufgenommen werden können.

Bei voll zahlenden Partner im A.S.V. Herford und Umgegend e.V. wird die einmalige Aufnahmegebühr auf 50,- Euro und der Jahresbeitrag für den Fischereierlaubnisschein auf 53,- Euro festgesetzt.

Vorstandsbeschluss vom 26.03.2013

Der Vorstand




Vereinsgewässer Hücker Moor im Spätsommer ca. 12 ha




Vereinsgewässer Oberer kleiner Teich in Enger - Pödinghausen ca. 0,8 ha




Vereinsgewässer Großer unterer Teich in
Enger - Pödinghausen ca. 1 ha




Werre im Stadtgebiet Herford - Interessengemeinschaft der Herforder Angelvereine

Die größten gefangenen Fische

Gut abgewachsene Hechte

Hallo Sportsfreunde !

An dieser Stelle könnt Ihr Euch über aktuelle Fänge und die größten gemeldeten Fische aus den Vereinsgewässern informieren.

 

 

Die größten bisher gefangenen Fische

 

Wels                            154 cm            53 Pfd.

 

Wels                            158 cm            56 Pfd.

 

Wels               2006     160 cm            42 Pfd.

 

Zander            2002     102 cm           19 Pfd.

 

Karpfen          2005       91 cm            33 Pfd.          

 

Karpfen          2006       98 cm            35 Pfd.

 

Karpfen          2007       96 cm            37 Pfd.

 

Karpfen          2008     103 cm            40 Pfd.

 

Hecht             2006      98 cm             13 Pfd.

 

Hecht             2006      96 cm             16 Pfd.           

 

Hecht             2007      96 cm             15 Pfd.

 

Quappe           2007      51 cm

 

Zander            2009      83 cm              9 Pfd.

 

Karpfen          2011    105 cm             47 Pfd.

 

Wels               2012    174 cm      ca.  50 Pfd.

 

Zander           2012      85 cm             11 Pfd.

 

Hecht             2012      96 cm            16 Pfd.

 

Hecht             2012      98 cm            18 Pfd.

 

Wels              2014    148 cm            44 Pfd.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Der bisher größte im Kreis Herford gefangene Fisch.
Der Wels war 174 cm lang und wog ca. 50 Pfd.
Gefangen im Juni 2012 vom Anglerheim aus.




Schuppenkarpfen gefangen am Hücker Moor im Sommer 2012

Wels 125 cm gefangen auf Spinnrute

Hecht 16 Pfd. 97 cm gefangen im Hücker Moor

Zander 72 cm 7 Pfd. gefangen im Hücker Moor

Hecht 76 cm gefangen im Hücker Moor

Brasse 3 Pfd. gehakt beim Spinnfischen

Hecht 94 cm - 16 Pfd. gefangen am Hücker Moor im November

Zander 80 cm 11 Pfd. gefangen am Hücker Moor im November

Hecht 78 cm 8 Pfd. 100 Gr. gefangen am Hücker Moor im November

Wunderschöne Schleie

Großer Spiegelkarpfen gefangen im August Hücker Moor

Schuppenkarpfen

Sonnenaufgang am Hücker Moor

Karpfen gefangen in der Nacht

Gespanntes Warten auf den Biss

Karpfenangler am Anglerheim